Berufe mit Zukunft


Tätigkeit: Verfaßt den redaktionellen Inhalt von Internet-Seiten (Websites). Voraussetzung: Realschulabschluß, Praktikum bei einem Verlag oder Fernsehsender, Spaß am Umgang mit der Sprache. Ausbildung: Volontariat (Dauer: in der Regel zwei Jahre) bei einem Verlag, Radio- oder Fernsehsender. Außerdem: Online-Redakteuer-Kurse, z.B. an der Medienakademie Köln, Tel. 0221-4543583 (2 Wochenenden, Kosten: knapp 1.000,- EUR). Einkommen: Ab 5.600 ,- EUR. Perspektive: Die Online-Branche wächst rapide, die Chancen in Verlagen oder bei Fernsehsendern sind hervorragend.

Info-Broker:

Tätigkeit: Übernimmt für Unternehmen die Recherche in elektronischen Datenbanken, kennt Suchsysteme und Datenbanken. Voraussetzung: Realschulabschluß, breites Allgemeinwissen, Spaß am Recherchieren, Praktikum in Rechercheabteilungen von Unternehmen, PC-Kenntnisse. Ausbildung: Kaufmännische Ausbildung (3 Jahre) oder Wirtschaftsstudium (Dauer: ca. 4 Jahre). Außerdem: Info-Broker-Lehrgänge an privaten Akademien, z.B. Mediadesign, Tel. 089-4506050 (3 Monate, ganztags, Kosten: 4.500,- EUR). Einkommen: Ab 3.500,- EUR, Selbständige bekommen Honorar. Perspektive: Info-Broker sind sehr gefragt!

Call-Center-Agent:

Tätigkeit: Nimmt Gespräche entgegen oder ruft Kunden an: sowohl für Kundenbetreuung als auch für die Kundengewinnung wichtig. Voraussetzung: Keine formalen Kriterien, sympathische Telefonstimme, Freude am Telefonieren, rhetorische Begabung. Ausbildung: Kurse, z.B. an der Marketing Akademie Hamburg, Tel. 040-5369910 (4 Monate, berufsbegleitend, Kosten: 3.000,- EUR). Einkommen: Ab 2.500,- EUR. Perspektive: Immer mehr Call-Center-Betreiber spezialisieren sich auf hochqualifizierte Serviceleistungen. Sie benötigen gutausgebildete Mitarbeiter, die Kunden am Telefon kompetent beraten können.

Informatikkaufmann:

Tätigkeit: Analysiert und organisiert die Abläufe in seinem betrieb hinsichtlich des Einsatzes von IT-Systemen, ist Vermittler zwischen Fachabteilungen und IT-Anbietern. Voraussetzung: Realschulabschluß, Kenntnisse im Umgang mit dem Computer. Ausbildung: Lehre (3 Jahre), Info beim DIHT, Tel. 0228-1040. Außerdem: Kurse an Akademien, z.B. zum Online-Programmierer, Institut für Interkulturelle Kommunikation, Tel. 030-55397070 (12 Monate, ganztags, Kosten: knapp 11.000,- EUR). Einkommen: Ab 3.500,- EUR. Perspektive: Fachleuten steht der Arbeitsmarkt offen.

Webmaster:

Tätigkeit: Das, was sich die konzeptionellen und kreativen Mitarbeiter ausdenken, müssen Techniker (Webmaster) realisieren, ins Netz stellen und pflegen. Voraussetzung: Abitur, technisches Talent, kommunikative Fähigkeiten. Ausbildung: Ingenieur- oder Informatikstudium (Dauer: ca. 5 Jahre). Außerdem: Kurse, z.B. zum Multimedia-Producer, Institut SAE Technology College Tel. 030-49860054, (12 Monate, berufsbegleitend, Kosten: 12.200,- EUR). Einkommen: 5.000-8.000,- EUR. Perspektive: Die IT-Branche boomt, der Nachfrageschub wird auch in Zukunft anhalten.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

(C) Copyright 2017  ADMG Ltd.  All Rights Reserved.